EndoFestival-Programm

Wir laden euch ein, mit uns ein Wochenende lang im schönen Fulda ein EndoFestival zu feiern. Euch erwarten Vorträge, Workshops, Kultur und vor allem viel gemeinsame Zeit mit anderen Endometriose-Betroffenen, zum Kennenlernen, Austauschen und miteinander reden.
EndoFestival 01

Wir freuen uns auf drei wunderschöne Tage!

Wir haben für das Wochenende vom 23. bis 25. August 2024 das Tagungshaus der katholischen Akademie in Fulda für unser erstes EndoFestival gebucht. Gemeinsam mit euch, möchten wir uns ein Wochenende lang Gutes tun: uns gemeinsam bewegen, entspannen, schwatzen und abschalten vom Alltag.

Auf dem Programm stehen, ganz nach unserem Jahresmotto „Endometriose und Bewegung“, Workshops und Vorträge zu Yoga, Zumba, Qi-Gong, Bauchtanz, Klangreisen, Achtsamkeitsspaziergänge, Tapen, multimodale Schmerztherapie, Ernährung, Trauma sowie ein kleines Konzert, Filmvorführungen und ein bunter Abend. Unsere Beraterinnen bieten vor Ort Einzelberatungen an und geben Tipps und Hinweise zur Beantragung von Reha und eines GdB.

 

EndoFestival 06

Es gibt insgesamt 120 Plätze für das EndoFestival. Im Tagungshaus haben wir Platz für 90 Personen (in Zweibett-Zimmern) und weitere 30 Plätze stehen für Gäste zur Verfügung, die sich eine Unterkunft außerhalb des Hauses buchen.

Vor Ort werden wir endometriose-freundlich mit Essen und Getränken versorgt. Das komplette Speisenangebot wird durch eine Ernährungsberaterin mit der Küche des Tagungshauses abgestimmt.

Im Ticketpreis enthalten sind die Teilnahme am gesamten Programm, die Vollverpflegung vor Ort sowie die Kosten für die Unterkunft. Mitglieder unserer Vereinigung bekommen einen Rabatt auf den Ticketpreis in Höhe von 80 Euro.

Wir freuen uns auf euch!

EndoFestival 04

Festival-Programm

Unser EndoFestival beginnt am frühen Freitagnachmittag und endet am Sonntagnachmittag. Während der drei Tage bist du vollverpflegt mit Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen (bei Übernachtung außerhalb entfällt das Frühstück).

Zwischen den Mahlzeiten ist viel Zeit für Erholung, Angeboten und Austausch mit anderen Teilnehmenden eingeplant. An jedem Tag finden parallel verschiedene Workshops, Seminare und Vorträge statt. Alle Angebote werden wiederholt, sodass auch bei begrenzter Teilnehmendenzahl jede und jeder alle Angebote wahrnehmen kann.

Am Freitag- und Samstagabend wird es verschiedene kulturelle Angebote geben: Musik, Film und einen bunten Abend, zu dem jeder Gast etwas beitragen kann, aber auch die Möglichkeit des offenen Austausches.

Die Abreise erfolgt am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr.

 

Freitag, 23. August:

  • 12 Uhr: Ankommen und Anmeldung
  • 14 Uhr: Start in großer Runde
  • 15 Uhr: Kaffee
  • 16 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 18:30 Uhr: Abendessen
  • 20 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 21 Uhr:  Abend-Konzert
  • ab 22 Uhr: Ausklang

Samstag, 24. August:

  • 8 Uhr: Frühstück
  • 9 Uhr: Mitgliederversammlung der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 14 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 15 Uhr: Kaffee
  • 16 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 18:30 Uhr: Abendessen
  • 20 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 21 Uhr: Bunter Abend
  • ab 22 Uhr: Ausklang

Sonntag, 25. August:

  • 8 Uhr: Frühstück
  • 9 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 14 Uhr: Workshops und Vorträge
  • 15 Uhr: Kaffee
  • 16 Uhr: Verabschiedung und Abreise


Den vollständigen Kursplan veröffentlichen wir am 1. August.

(Dann kannst du dir aus den angebotenen Workshops und Vorträgen deinen individuellen Kursplan erstellen. Eine Vorstellung der Referentinnen und Referenten für die Workshops und Vorträge findest du weiter unten.)

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

 

Bunter Abend? Bunter Abend!

Beim EndoFestival dürfen sich alle einbringen. Du spielst ein Instrument? Du kannst Singen? Du kennst ein Spiel, das viele Menschen unterhält? Du hast eine lustige, berührende und interessante Kurz-Geschichte zu erzählen? Du kennst die besten Flachwitze? Oder du hast eine andere Idee? Dann melde dich für einen Beitrag zum bunten Abend bei unserem EndoFestival an. Nur Mut, es darf gelacht, geweint, gestaunt werden.

 

Referentinnen und Referenten

Vorträge

Dr. Vida Farid Marschäusser:
Multimodale Schmerztherapie

Workshops

Annette Wojtas:
Inforunden zu Reha und GdB
Doris Marchadier:
Atemtechnik und Endometriose
Simone Möller:
Ernährung und Endometriose
Ronja Hausmann: Achtsamkeitsspaziergänge
Eva Hauthal:
Bauchtanz
Torsten Schubert:
Klangreise und Klangkonzert
Gabriele Mallasch:
Meditation
Ralf-Peter Conrad:
Qigong und Endometriose
Nicola Nüchter:
Schreibküche
Susanne Hafner:
Tapen bei Endometriose
Katja Materne:
Trauma und Endometriose
Alexandra Jacobi:
Yoga und Endometriose
Ann-Katrin Klabe
Yoga und Endometriose
Jacqueline Gradtke:
Zumba
Rieke Halbritter:
Beckenboden-Coaching

Tagungshaus

Die Katholische Akademie Fulda ist eine Bildungseinrichtung des Bistums Fulda. Das Tagungshaus („Bonifatiushaus“) ist offen für Menschen aller Konfessionen und ebenso für Menschen, die nicht konfessionell gebunden sind.

Das Tagungshaus bietet viele Seminar-, Workshop- und Vortragsräume, viel Platz, um sich auszutauschen und gemeinsam zu entspannen und einen wunderschönen Park. Das Tagungshaus ist nur zum Teil barrierefrei. Personen im Rollstuhl können alle Seminarräume und Säle erreichen, bis auf den Grünen Saal.

Zwei Zimmer sind mit barrierefreien Toiletten und Duschen ausgestattet. Solltest du ein Zimmer mit barrierefreiem Bad benötigen, gib dies bitte bei der Ticketbuchung an.

Die Zimmer sind einfach und praktikabel ausgestattet. Du kannst dir einzelne Zimmer auf einem virtuellen Rundgang im Tagungshaus anschauen. Das Tagungshaus ist auch ein Ort der Ruhe. Daher gibt es zwar kostenloses WLAN, dieses jedoch nur in den Seminarräumen, im Atrium und im Eingangsbereich.

Weitere Informationen zur Katholischen Akademie Fulda findest du auf der Webseite.

Die Adresse für deine Anreise lautet:

Katholische Akademie des Bistums Fulda
Neuenberger Straße 3 - 5
36041 Fulda

Ticket buchen

 

Bitte beachte vor deiner Buchung:

Sei bei unserem ersten EndoFestival vom 23. bis 25. August 2024 in Fulda dabei und verbringe mit anderen Endometriose-Betroffenen ein unvergessliches Wochenende!

Du kannst im Zweibettzimmer mit deiner Freundin oder Partner*in übernachten. Gib dafür bei deiner Buchung den Namen deiner Wunschperson im Zimmer an! Wenn du keine Wunschperson angibst, teilst du dir das Zweibettzimmer mit einer anderen Endometriose-Betroffenen. Du kannst auch ein Zweibettzimmer ganz für dich alleine nutzen, dann zahlst du jedoch für das zweite Bett mit. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit teilzunehmen ohne Übernachtung.

In allen Tickets ist eine endometriose-freundliche Verpflegung inbegriffen (bei externer Unterbringung ohne Frühstück).

Alle Mitglieder der Endometriose-Vereinigung Deutschland bekommen für die Teilnahme am EndoFestival einen Rabatt in Höhe von 80 Euro. Bitte denke bei der Buchung daran, den Gutscheincode zu verwenden, den wir im Mitglieder-Newsletter beschrieben haben!

Dein Ticket kannst du über diesen Link bei Ticket Tailor buchen. Bitte für jede Person einzeln buchen!

Wir freuen uns auf dich!


Fragen und Antworten

Für deine Teilnahme am EndoFestival musst du ein Ticket buchen. Die Buchung deines Tickets erfolgt über über unsere Webseite mit dem Buchungssystem Ticket Tailor.

Wähle dort eine Ticketoption mit oder ohne Übernachtung aus. Wenn du einen Gutschein hast, kannst du ihn beim Bestellvorgang einlösen. Sobald du ein Ticket gebucht hast, erhältst du per E-Mail eine Rechnung.

Überweise den Rechnungsbetrag innerhalb von zehn Kalendertagen unter Angabe des Verwendungszwecks aus deiner Rechnung.

Nach Eingang der Zahlung erhältst du dein Ticket per E-Mail.

Wenn du dein Ticket nicht innerhalb von zehn Kalendertagen bezahlst, verfällt der Anspruch und das Ticket geht zurück in den Verkauf.

Der Tagungsbeitrag ist gestaffelt, je nachdem für welche Zimmer-Version du dich entscheidest:

  • Teilnahme mit Verpflegung ohne Übernachtung: 180 Euro
  • Teilnahme mit Verpflegung und einem Bett im Zweibettzimmer (zwei Personen in einem Zimmer): 290 Euro
  • Teilnahme mit Verpflegung und der Nutzung des Zweibettzimmers allein (eine Person im Zimmer): 405 Euro

Mitglieder der Endometriose-Vereinigung Deutschland erhalten einen Rabatt in Höhe von 80 Euro auf den jeweiligen Tagungsbeitrag:

  • Teilnahme mit Verpflegung ohne Übernachtung: 100 Euro
  • Teilnahme mit Verpflegung und einem Bett im Zweibettzimmer (zwei Personen in einem Zimmer): 210 Euro
  • Teilnahme mit Verpflegung und der Nutzung des Zweibettzimmers allein (eine Person im Zimmer): 325 Euro

 

Für den Tagungsbeitrag erhältst du folgende Leistungen:

  • Zugang zu allen Workshops und Vorträgen
  • bei Buchung mit Übernachtung: Übernachtung im Zweibettzimmer mit Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Kaffee, Abendessen und Getränke)
  • bei Buchung ohne Übernachtung: Vollverpflegung ohne Frühstück
  • vegetarische, auf Endometriose angepasste Getränke und Speisen

Das Tagungshaus ist kein Hotel, sondern ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu Lernen und eine gute Zeit miteinander zu haben.

Wir haben vor Ort, im Tagungshaus, eine begrenzte Anzahl an Zimmern zur Verfügung.

Die Zimmer verfügen jeweils über zwei voneinander getrennte Betten.

Bei der Buchung ist es möglich, ein Bett in einem Zweibett-Zimmer zu buchen.

Das zweite Bett wird von einer anderen Person gebucht.

Du bist mit einer anderen Person gemeinsam in einem Zimmer untergebracht!

Wenn du mit einer Freundin, einem Partner oder einer Partnerin anreisen, kannst du uns mitteilen, mit wem du das Zimmer teilen möchten, so dass wir euch in ein gemeinsames Zimmer buchen.

Wenn du das Zimmer nicht mit einer anderen Person teilen möchten, hast du die Möglichkeit, beide Betten in einem Zimmer zu buchen. Der Teilnahmebeitrag ist dann entsprechend höher.

Auch Gäste, die nicht im Tagungshaus schlafen, können am EndoFestival teilnehmen. Als Tagesgäste begrüßen wir dich ab 8:30 Uhr. Du kannst an allen Veranstaltungen und den Mahlzeiten (außer Frühstück) teilnehmen.

Plane deine Anreise bitte individuell.

Die Adresse lautet:

Katholische Akademie des Bistums Fulda
Neuenberger Straße 3 - 5
36041 Fulda

LageplanTagungshaus Fulda

Anreise mit dem Auto:

Von der A7 Autobahnabfahrt Fulda Nord oder aus Frankfurt - die Abfahrt Fulda-Süd.

Parkplätze:

Bitte beachte, dass am Tagungshaus nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Anreise mit der Bahn:

Dein Zielbahnhof ist der Hauptbahnhof Fulda

An- und Weiterreise mit dem Bus:

Ab Hauptbahnhof fahren vom Busterminal (ZOB Fulda) aus mit der Linie 3 in Richtung Maberzell/Bimbach oder mit der Linie 5 in Richtung Neuhof/Giesel bis zur Haltestelle „Bonifatiushaus“. Aktuelle Abfahrtszeiten findest du unter: https://www.rmv.de/c/de/start/

 

Partner oder Partnerinnen können gern an unserem EndoFestival teilnehmen, wenn sie ein Ticket dafür erwerben.

Auf dem Programm stehen keine expliziten Angebote für Partner oder Partnerinnen von Endometriose-Betroffenen. Jedoch bieten wir sehr gern den Raum, sich mit anderen Partnern oder Partnerinnen von Endometriose-Betroffenen auszutauschen. Bitte melde dich bei uns, wenn du den Wunsch nach Austausch mit anderen Partnern oder Partnerinnen hast.

Wir behalten uns die Absage des EndoFestival bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen vor. Sollte das EndoFestival durch die Endometriose-Vereinigung Deutschland abgesagt werden, wird der Teilnahmebeitrag vollständig zurückerstattet.

Veränderungen im Team der Referentinnen und Referenten sind nicht auszuschließen.

Du kannst bis zum 22. Juli kostenfrei stornieren.

Bei Stornierung nach diesem Datum oder bei Nichterscheinen wird der Tagungsbeitrag nicht zurückerstattet.

Solltest du jemanden finden, die/der deine Teilnahme vertreten wird, muss uns dies bis spätestens fünf Tage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt werden. Diese Ummeldung ist für dich kostenfrei.

Für nicht in Anspruch genommene Leistungen, z.B. infolge verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise oder aus sonstigen nicht von uns zu vertretenden Gründen besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung.

Viele Workshops und Vorträge haben nur begrenzte Platzkapazitäten. Die Workshops und Vorträge finden jedoch in der Regel mehrmals statt. Du hast die Möglichkeit deinen Plan individuell zusammenzustellen.

Den genauen „Stundenplan“ veröffentlichen wir am 1. August.

Wenn du bis dahin ein Ticket erworben hast, erhältst du von uns eine E-Mail, um deinen persönlichen „Festival-Stundenplan“ zu buchen.

Die Mitgliederversammlung ist das zentrale und wichtigste Gremium unseres Vereins. Zu Beginn einer Mitgliederversammlung stimmen die Mitglieder darüber ab, ob Gäste an der Versammlung teilnehmen dürfen.

In der Regel stimmen die Mitglieder dem zu, da wir uns immer sehr über Interesse an unserer Arbeit und vor allem über neue Mitglieder freuen.

Du möchtest gerne Mitglied werden und als Mitglied am EndoFestival teilnehmen? Das freut uns sehr. Als Mitglied erhältst du einen Rabatt in Höhe von 80 Euro auf den Teilnahmebetrag.

Hier gelangst du direkt zu allen Informationen rund um eine Mitgliedschaft in der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

Um Fahrgemeinschaften und Zimmerpartnerinnen zu finden, nutze gern die App "Likewise - Selbsthilfe App". Dort haben wir die Gruppe "EndoFestival 2024" gegründet, in der sich alle Festival-Teilnehmenden vernetzen können. Mit deiner Ticketbestätigung hast du einen Link zur Likewise-App mitgesandt bekommen. Der Link führt dich zur EndoFestival-Gruppe

Um die Likewise-App nutzen zu können, gehe diese Anleitung Schritt für Schritt durch:

  1. Lade die kostenlose App „Likewise – Selbsthilfe App“ herunter
  2. Öffne die App über den mitgesandten Link
  3. Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort
  4. Gib auch deinen Namen mit an, damit andere Personen dich in der EndoFestival-Gruppe finden können
  5. Ganz unten in der App siehst du drei Reiter:
    • Wissen
    • Gruppen
    • Profil
  6. Klicke auf den Reiter Gruppen und suche die EndoFestival 2024 – Gruppe
  7. Wähle die Gruppe aus und drücke auf „beitreten“
  8. Jetzt kannst du Nachrichten an alle Menschen in der Gruppe schreiben

Ja, bitte bringe deine eigene Yogamatte mit, wenn du an einem der Yoga-Angebote teilnehmen möchtest. Aus Hygiene- und Kostengründen können wir keine Yogamatten auf dem EndoFestival zur Verfügung stellen.

 

Danke

Es ist uns ein Herzensanliegen, mit dem EndoFestival vielen Endometriose-Betroffenen die Möglichkeit zu geben, sich persönlich zu treffen, sich über ihr Leben mit der Erkrankung auszutauschen und bei zahlreichen Workshops und Angeboten zu erfahren, welchen Einfluss Bewegung auf das Wohlbefinden haben kann. Das EndoFestival soll eine „Insel“ im Alltag sein, ein Ort des gemeinsamen Wohlbefindens und der gemeinsamen Freude. Ein Abschalten von dem Alltag, der durch die Erkrankung zu häufig beeinträchtigt ist. Wir möchten an dieser Stelle unseren Referentinnen und Referenten von Herzen danken! Sie bringen sich mit vielen tollen Angeboten ein, um unser EndoFestival zu einem wunderbaren Erlebnis zu machen.

Der BKK Dachverband unterstützt dies mit einer finanziellen Förderung. Wir haben die Teilnahmebeiträge möglichst gering geplant, so dass auch Betroffene mit einem niedrigen Einkommen, sich die Teilnahme leisten können. Dafür tragen wir als Verein einen hohen finanziellen Beitrag zum EndoFestival bei.

Wenn ihr unsere Arbeit und damit auch das EndoFestival unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über eine Spende.

Logo BKK Dachverband
Herzlichen Dank an den BKK Dachverband für die finanzielle Unterstützung des EndoFestival