Von Betroffenen für Betroffene

Endometriose-Vereinigung
Deutschland e.V.

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

Sie finden hier viele Informationen zu Endometriose und zu unseren zahlreichen Angeboten.

Wir sind die größte und älteste Selbsthilfe-Organisation von und für Endometriose-Betroffene in Deutschland. Über 3.400 Mitglieder unterstützen sich gegenseitig und setzen sich für mehr Sichtbarkeit der Erkrankung ein.

Wir sind eine starke Gemeinschaft!
Bauch

Was ist Endometriose?

Endometriose ist eine sehr weit verbreitete Krankheit. Starker Menstruationsschmerz ist ein sehr häufiges Symptom. Jedoch können die Schmerzen zyklusabhängig und zyklusunabhängig im gesamten Körper auftreten.
Die Folge von Endometriose-Herden sind chronische Entzündungen, Vernarbungen und Verwachsungen, Blutungen in der Bauchhöhle und oftmals Infertilität.

Wo finde ich eine gute Behandlung?

Viele Endometriose-Betroffene wenden sich an uns mit der Frage, ob wir eine Ärztin oder einen Arzt oder andere Behandler*innen empfehlen können. In unserer neuen Datenbank sammeln wir Ihre Erfahrungen und stellen sie anderen Betroffenen zur Recherche zur Verfügung.
Empfehlung
EndoFestival_Startseite

EndoFestvial 2024 in Fulda

Wir laden euch ein, mit uns ein Wochenende lang im schönen Fulda ein EndoFestival zu feiern. Euch erwarten Vorträge, Workshops, Kultur und vor allem viel gemeinsame Zeit mit anderen Endometriose-Betroffenen, zum Kennenlernen, Austauschen und miteinander reden.

Unser Blog

In unserem Blog berichten wir regelmäßig über unsere Arbeit, neue medizinische und politische Entwicklungen, Veranstaltungen und weitere spannende Themen.
Schauen Sie gern in unseren Veranstaltungskalender und die Aufrufe zu aktuellen Studien.
Blog
Lukas mit Medaille vom Köln Marathon

Spendenaktion: RunforEndo 2024

Lukas ist Partner einer Endometriose-Betroffenen und er läuft gern.
2024 hat er zu seinem Laufjahr für Endometriose-Aufklärung gemacht. Mit dem Projekt #runforendo2024 möchte er „läuferisch“ Sichtbarkeit für die Erkrankung erzeugen. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet Lukas für die Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

Endometriose ist politisch!

Zahlreiche politische Entscheidungen und Festlegungen haben direkten oder indirekten Einfluss auf die Situation von Endometriose-Betroffenen. Unser Ziel ist die Verbesserung der Versogung aller Endometriose-Betroffenen in Deutschland. Daher engagieren wir uns als politisch Interessenvertretung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Hier gibt es weitere Informationen zu unserem politischen Engagement auf Bundesebene.
Bundestag
Beratung

Kostenlose Endometriose-Beratung

Unsere Endometriose-Beratungsstelle arbeitet bundesweit, kostenlos und unabhängig. Alle Erfahrungen zum Thema Endometriose laufen hier zusammen. An erster Stelle steht für uns die einfühlsame Beratung von betroffenen Menschen und ihren Angehörigen. Wir beraten per Telefon, Video und in unserer Beratungsstelle in Leipzig zu zahlreichen Fragen rund um Endometriose.

Jung  und Endo

Der Leidensweg vieler Endometriose-Betroffener beginnt bereits in der frühen Jugend, mit dem Eintreten der ersten Menstruation. Aus Scham und Angst trauen sich viele Mädchen* und junge Frauen* nicht darüber zu sprechen. Wir brechen das Tabu: Wir sprechen über Menstruation, Menstruationsbeschwerden und Endometriose.
Wir haben ein umfangreiches Paket mit vielen Informationen, Unterrichtsmaterialien, Filmen, Podcast und vielem mehr speziell für junge Menschen gepackt.
Jung und Endo