Verena Fisch bei jung&aktiv

Verena Fisch, Gründerin der Arbeitsgemeinschaft Endo.Politisch.Aktiv der Endometriose-Vereinigung stellt sich den Fragen von Bianca, Host des Podcast jung&aktiv der Petra-Kelly-Stiftung.

Sie sprechen darüber, was Endometriose ist und wie es ist mit Endometriose zu leben. Verena erklärt, warum Endometriose politisch ist, wie die politische Arbeit der Endometriose-Vereinigung Deutschland aussieht und wie die Versorgungslage von Betroffenen verbessert werden kann.

Die Podcast-Folge hört ihr hier auf der Webseite der Petra-Kelly-Stiftung.

Die Petra-Kelly-Stiftung ist die grün-nahe Bayerische Landesstiftung im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung. Die Namensgeberin der Stiftung Petra Kelly, war Mitbegründerin der Grünen. Sie engagierte sich für die Förderung der Menschenrechte.

Wenn ihr mehr erfahren wollt über das politische Engagement der Endometriose-Vereinigung, schaut hier.