Zurück zur Übersicht

Online-Zumba® mit Jacqueline Gradtke

Beginn:
25.03.2024, 19:00 Uhr
Ende:
25.03.2024, 20:00 Uhr
Ort:
Online event

Unsere Aktion „Walk and Run for Endo“ ist gestartet. Dabei sammeln Endometriose-Betroffene und andere Laufbegeisterte Kilometer und machen auf Endometriose aufmerksam.
Im Rahmen dieser Aktion bieten wir gemeinsam mit Zumbatrainerin Jacqueline am 25. März eine online-Zumba®-Session an.

Den Link findest du demnächst hier.

Jacqueline ist 35 Jahre alt und wohnt in Wuppertal (NRW). Hauptberuflich arbeitet sie im Qualitätsmanagement in einer Textilfirma in Krefeld. Nebenberuflich ist Jacqueline seit 2017 lizenzierte Zumba-Trainerin.
Sie ist selbst von Endometriose betroffen und hat, wie viele andere, einen langen Leidensweg hinter sich. Nach der Diagnose und zwei Operationen hat sich Jaqueline Stück für Stück zurück gekämpft. Den Entschluss, ihren Zumba-Trainerschein zu machen, fasste sie an ihrem 30. Geburtstag – Wenn nicht jetzt wann dann? Jacqueline bezeichnet diese Entscheidung als die beste Entscheidung ihres Lebens. Sie war ein Schritt zu Lebensfreiheit und Selbstbestimmtheit.

Zumba und Endometriose

Zumba® ist ein Tanzfitnessprogramm zu lateinamerikanischer und internationaler Musik. Das Programm vereint Fitness und Lebensfreude und gehört seit 2001 zu den erfolgreichsten Formaten im Tanzfitnessbereich. Zumba bewegt und begeistert inzwischen mehr als 15 Millionen Menschen in über 180 Ländern.

Zumba® Fitness ist ein Ganzkörper-Workout das Spaß macht und durch die Kombination von Bewegungen mit niedriger und hoher Intensität das Herz-Kreislauf-System stärkt. Schnelle Schrittkombinationen erhöhen nicht nur den Puls, sondern trainieren auch die Koordinationsfähigkeit. Die Bewegungen aber auch die Intensitäten können individuell von den Teilnehmern*innen an ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Zumba® Fitness ist für jedes Fitnesslevel geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Der Spaßfaktor und die Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund.