Heidelberg: Schmerzhafte Tage? Nicht die Regel!

Das könnte Endometriose sein! Jede 10. Frau ist davon betroffen ! Alles über Ursachen und Diagnose, Therapiemöglichkeiten und Kinderwunsch bei Endometriose auf der Info-Veranstaltung der Europäische Endometriose Liga e. V.

Referenten und Kooperationspartner der Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen mit Zentrum für Endometriose Level III der Frauenklinik (Zentrum) am Universitätsklinikum Heidelberg:

- Prof. Dr. med. Ariane Germeyer
 
leitende Oberärztin, Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen der Frauenklinik
- Dr. med. Lisa Koch
  Fachärztin für Anästhesie, Schmerztherapeutin, Klinik für Anästhesiologie
- Prof. Dr. med. Markus Wallwiener
 
leitender Oberarzt, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Frauenklinik
- apl. Prof. Dr. sc. hum. Tewes Wischmann
 
Psychologischer Psychotherapeut - Gynäkologische Psychologie

Termin: Donnerstag, 07.11.2019, 19.00 Uhr

Ort: Seiteneingang Hörsaal der Universitätsfrauenklinik, Raum Nr. 264 Im Neuenheimer Feld 440, 69120 Heidelberg

Eintritt ist kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich.

Mehr Informationen hier

Zurück

Nach oben