Bad Waldsee: Leben mit Endometriose

INFONACHMITTAG IN DER DAMENSAUNA

Immer wieder auftretende Bauchschmerzen können ein Zeichen für Endometriose sein. Was bringt Abhilfe?

„IN DER REGEL KEINE SCHMERZEN“

Einfache Maßnahmen, wie Ernährungsumstellung und Wärmetherapien. Moor- und Kneipp´sche Anwendungen, physikalische Behandlungen, sind geeignet die Beschwerden zu lindern. Auch richtig saunieren zählt dazu.


Programm:

Wellness für Magen und Darm. Infos zur richtigen Ernährung bei Endometriose
   Frau Lang, Leitung Ernährungstherapie

Becken-Boden-Entlastung. Eine praktische Anleitung
   Frau Pitzing, Beckenbodentrainerin

Info zu Diagnostik und Therapie
   Frau Dr. Rabanus, Chefärztin Gynäkologie

Achtsamkeit im Ruheraum. Wege zur Gelassenheit
   Frau Schmidberger, Dipl.-Psychologin

Moor-Einreibung in der Dampfsauna

Termin: 07.11.2019, 14.00-17.00 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Waldsee-Therme, Badstraße 16, 88339 Bad Waldsee
www.rehakliniken-waldsee.de

Anmeldung: Anmeldung über Chefarztsekretariat Gynäkologie, Frau Wagner Tel.07524-941158, Mail p.wagner@waldsee-therme.de, Sonderpreis für 4 Std. Saunieren inkl. Programm 17,50 Euro/Person

Mehr Informationen hier

Zurück

Nach oben