Stellenausschreibungen

Die Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V. ist eine bundesweite Selbsthilfeorganisation von Endometriose-betroffenen Frauen mit mehr als 1.600 Mitgliedern. Der Verein bietet unter anderem Unterstützungsangebote zur Krankheitsbewältigung, Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Interessenvertretung im Gesundheitswesen.

Die Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.10.2019 für die Geschäftsstelle in Leipzig eine/n

Mitarbeiter/in (m,w,d) für die Buchhaltung und Mitgliederverwaltung

in Teilzeit, 25 Stunden wöchentlich, unbefristet

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Verantwortung für die Finanzplanung und -abwicklung sowie alle Vorgänge im Zusammenhang mit Rechnungslegung, Buchhaltung und Mitgliederverwaltung.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Debitoren/ Kreditorenbuchhaltung mit Kostenstellen
  • Controlling des Zahlungsverkehrs
  • Zuarbeit Haushaltplanung und Finanzbericht u.a. Liquiditätsplanung und -überwachung
  • Mitgliederverwaltung, u.a. Rechnungslegung, Zahlungsüberwachung, Mahnwesen
  • Fördermittelmanagement u.a. finanzrechtliche Fristenkontrolle und Beachtung der steuerlichen und vereinsrechtlichen Vorgaben
  • Spendenverwaltung
  • Erstellung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zur Buchhalterin oder vergleichbarer Abschluss
  • relevante Berufserfahrung idealerweise in gemeinnützigen Vereinen
  • gute Kenntnisse in Excel und Word
  • Erfahrungen mit der Software Linear
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem kleinen Team

Zudem wünschen wir uns von Ihnen ein Interesse am Erwerb von Kenntnissen über Endometriose und des Vereinsrechts.

Da wir eine Selbsthilfe-Vereinigung sind, ermutigen wir ganz ausdrücklich Endometriose‐Betroffene zur Bewerbung. Bei gleicher und ähnlicher Eignung werden Endometriose‐Betroffene und Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Frau Katharina Hamann zur Verfügung (info@endometriose‐vereinigung.de).

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte ausschließlich per E‐Mail zusammengefasst als eine PDF-Datei mit der Angabe Ihres frühestens möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Frau Bianca Bierschneider (vorstand@endometriose‐vereinigung.de).

Stellenausschreibung zum Herunterladen

Nach oben