Spenden

Als bundesweite Selbsthilfe- und Patientinnenorganisation wollen wir die Situation der Endometriose-Betroffenen und ihrer Angehörigen verbessern.
Daraus ergibt sich ein weites Arbeitsfeld und ein großes Arbeitspensum. Trotz des ehrenamtlichen Engagements vieler Mitglieder kostet diese Arbeit Geld.
Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Mitgliedsbeiträge, Fördergelder und Spenden angewiesen.
Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen damit den Endometriose-Betroffenen.

Spenden Sie auf unser Spendenkonto:

Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE02 860 502 000 003 558 801
BIC:  BFSWDE33LPZ

Oder nutzen Sie unser Online-Spendenformular.

Spenden können Sie steuerrechtlich geltend machen. Bitte geben Sie bei der Überweisung Name und Adresse an. Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung.
Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie sich mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung setzen.
info@endometriose-vereinigung.de

Tel. 0341-3065305
Montag-Donnerstag von 9:00-12:00 und 13:00-15:00 Uhr
Freitag von 9:00-12:00 Uhr

Nach oben