Endometriose Vereinigung Deutschland

Herzlich Willkommen auf den Seiten unserer Selbsthilfe-Organisation!

Wenn Sie oder Angehörige an Endometriose erkrankt sind oder der Verdacht auf Endometriose besteht, finden Sie auf unseren Seiten viele Informationen zur Diagnose, zu Behandlungsmöglichkeiten und zu Unterstützungsangeboten wie z.B. unserem Beratungstelefon.

Die Informationen basieren auf von uns sorgfältig recherchierten Fachartikeln und auf den Erfahrungen von tausenden an Endometriose erkrankten Frauen. 

Uns ist es wichtig, dass wir unabhängig von Unternehmen der Pharmaindustrie sind und bleiben. Deshalb nehmen wir keine Spenden und Sachleistungen dieser Unternehmen an. Unsere Angebote finanzieren wir überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen. Dazu kommen Fördermittel von Krankenkassen sowie von Bund und Ländern.

Damit wir auch weiterhin für Sie unabhängige Informationen zusammentragen und aufbereiten können, damit wir Ihre Fragen und Anliegen am Beratungstelefon beantworten können, damit neue Angebote zur Unterstützung von Frauen mit Endometriose entstehen können, brauchen wir auch Ihre Unterstützung als Mitglied.

  • orientieren unsere Angebote am Selbsthilfegedanken,
  • unterstützen uns gegenseitig und profitieren von den Erfahrungen anderer,
  • wollen die Erkrankung bekannter machen, damit Mädchen und Frauen angemessene Unterstützung finden,
  • freuen uns, wenn Ihnen unsere Angebote weiterhelfen können und
  • freuen uns, wenn Sie sich mit Ihren Anliegen an uns wenden.

Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.
                                                                                                                                                                Jane Austen