Aktuelle Informationen

EndoMarch 2017 in Schweinfurt "Regelschmerzen sind nicht normal"

25.03.2017, 14:00-17:00 Uhr im Schrottrum in Schweinfurt, mit Vorträgen von Dr. Sebastian Häusler vom Endometriosezentrum Würzburg und Dr. Iris Brandes von der Medizinischen Hochschule Hannover Am Schrotturm 1 in 97421 Schweinfurt.
Mehr Info hier


Weiterbildungswochenende der Beraterinnen und SHG-Leiterinnen in Erfurt

Traditionell treffen sich diese zweimal im Jahr. Die Veranstaltung im Frühjahr findet vom
5. bis zum 7. Mai 2017 statt. Im Fokus steht das Thema „Endometriose und psychische Erkrankungen“.

12. Endometriose Kongress deutschsprachiger Länder

22.-24.06.2017 in Berlin
dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin Mitglieder der EVD können stark reduziert Tickets erwerben www.if-kongress.de/veranstaltungen/2017/12-endometriosekongress/

Endometriose verstehen-Welche Strategien helfen weiter?

Dienstag, 07. November 2017, 18.00 bis 19.30 Uhr, Hörsaal Ebene 6
Endometriose verstehen - Welche Strategien helfen weiter?
Im Rahmen der Frauenakademie des Institutes für Frauengesundheit an der Universitäts-Frauenklinik Universitäts-Frauenklinik | CALWERSTRASSE 7 | 72076 TÜBINGEN
www.uni-frauenklinik-tuebingen.de

Interview zu Endometriose erschienen

Viele glauben, Regelschmerzen seien normal Der Kinderwunsch-Blog „Ei und Samen“ berichtet zum 20. Bestehen der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.. Unter der Überschrift „Viele glauben, Regelschmerzen seien normal“ ist ein Interview mit unserer hauptamtlichen Beraterin Andrea Franke zu lesen. Link: http://eiundsamen.de/viele-glauben-regelschmerzen-seien-normal/